Nachrichten

Auswahl
 

Klingbeil: „Auch freiwillige Feuerwehrleute bekommen Grippeschutz“

Auch die Freiwilligen Feuerwehrleute in den Landkreisen Rotenburg und Soltau-Fallingbostel bekommen eine freiwillige kostenlose Impfung gegen die Schweinegrippe und gehören damit zu der zunächst zu impfenden Gruppe. Damit reagierte die große Koalition in Berlin auf Proteste aus Reihen der Feuerwehren, wie der SPD-Bundestagskandidat Lars Klingbeil bekannt gab. mehr...

 
 

Klingbeil: „Auch freiwillige Feuerwehrleute bekommen Grippeschutz“

Auch die Freiwilligen Feuerwehrleute in den Landkreisen Rotenburg und Soltau-Fallingbostel bekommen eine freiwillige kostenlose Impfung gegen die Schweinegrippe und gehören damit zu der zunächst zu impfenden Gruppe. Damit reagierte die große Koalition in Berlin auf Proteste aus Reihen der Feuerwehren, wie der SPD-Bundestagskandidat Lars Klingbeil bekannt gab. mehr...

 
090818 maffay
 

SPD bietet Busfahrt zum Sonderkonzert von „Peter Maffay und Band“ .

Für ein Sonderkonzert der besonderen Art konnten der SPD-Kanzlerkandidat und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel den berühmten Deutsch-Rocker Peter Maffay gewinnen. Maffay wird am Sonntag, den 6. September 2009, ab 18.00 Uhr in der Eissporthalle Salzgitter spielen. Vor dem Konzert werden Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel eine kurze Begrüßungsrede halten. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Klingbeil geht auf Tour der Ideen

Der SPD-Bundestagskandidat Lars Klingbeil geht in diesen Tagen auf seine „Tour der Ideen“ durch den Wahlkreis. Klingbeil hatte vor Wochen per Video auf seiner Homepage dazu aufgerufen, dass die Bürger ihm ihre Ideen mitteilen und Vorschläge machen, wo der SPD-Kandidat in der zweiwöchigen Tour Termine wahrnehmen und sich informieren solle. mehr...

 
090816 Oerbke
 

Entwicklungsschub für Gemeindefreien Bezirk durch Dorfentwicklungsplanung - Monika Griefahn informierte sich gemeinsam mit Lars Klingbeil in Oerbke

„Es war das Bohren eines dicken Brettes, aber ich bin froh, dass es geklappt hat“, freute sich die Bundestagsabgeordnete Monika Griefahn über die aktuelle Entwicklung für den Gemeindefreien Bezirk Osterheide bei ihrem Besuch in Oerbke. Dafür gab es gleich mehrere Gründe: die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm, Mittelzuweisungen aus dem Konjunkturpaket und die Pläne der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) eventuell stärker in die Sanierung von Gebäuden einzusteigen als bisher. mehr...

 
090813 struck klingbeil
 

“Ich möchte einfach Danke sagen“ - Verteidigungsminister a. D. Peter Struck kommt nach Munster

Auf Einladung des SPD-Bundestagskandidaten Lars Klingbeil kommt der ehemalige Verteidigungsminister und Fraktionsvorsitzende der SPD im Deutschen Bundestag, Dr. Peter Struck nach Munster. Struck wird am Samstag, dem 22. August von 14 bis 15.30 Uhr im Deutschen Haus dem Sommerfest der SPD in Munster beiwohnen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! mehr...

 
090812 kultur griefahn
 

„Kultur ist Lebensmittel, kein Luxus“ Lars Klingbeil hatte Kulturschaffende und Monika Griefahn zu Gast

Lars Klingbeil freute sich über die positive Resonanz auf seine Einladung an die Kulturschaffenden im Altkreis Rotenburg. „Kunst und Kultur sind kein Luxus, sondern Kunst und Kultur gehören dazu, machen eine liebenswerte Gemeinde aus, gehören zum guten Leben in einer Stadt“, stellte er heraus. Zu Gast hatte er Monika Griefahn, Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Kultur und Medien, die ebenfalls hervorhob: „Kultur ist ein Lebensmittel, kein Luxus.“ mehr...

 
090804 gellert
 

SPD-Bundestagskandidat Lars Klingbeil bei Gellert in Munster - Aussetzung der Mauterhöhung in der Krise gefordert

Aktuelle Probleme standen im Mittelpunkt des Gespräches mit dem SPD-Bundestagskandidaten Lars Klingbeil am 13. Juli 2009 im Hause des Unternehmens Gellert in Munster. An dem Gespräch nahmen Gero Gellert, Ralf Schumacher (Uhe-Möbelspedition, Sprecher der Jungen Unternehmer) und Bezirksgeschäftsführer Werner Tangermann teil. mehr...

 
Bild: Nistkästen für Fledermäuse, große und kleine Vögel, aber auch Insekten entstehen bei Minerva.
 

Minerva Werkstattprodukte in Soltau: für viele Menschen Arbeit schaffen

„Der Besuch bei Minerva hat mich sehr beeindruckt“, erklärte Lars Klingbeil nach einem Gespräch mit Werkstattleiter Jürgen Behlau und Maren Eitschberger vom Sozialdienst. „Mit den vielen Fachbereichen der Werkstatt konnte für viele Menschen Arbeit geschaffen werden.“ Beklagt wurde eine zunehmende Bürokratisierung in der Arbeit der Einrichtung. mehr...