Nachrichten

Auswahl
100802 rheinischer merkur
 

Lars Klingbeil in der Presse - Rheinischer Merkur: "Eine Achterbahn der Gefühle"

Weg aus Berlin. Und vor allem: Nicht an die Politik denken. Den Abgeordneten des Bundestags geht es in ihren Sommerferien wie den meisten normalen Arbeitnehmern: Sie wollen im Urlaub möglichst nichts von ihrem Job hören. Das gilt auch für zwei Politiker, die ziemlich neu im Geschäft sind und deswegen noch unverbraucht ihr Mandat ausüben. mehr...

 
100701 bundesversammlung
 

Hautnah bei der Präsidentenwahl - Schülerin aus Bosse begleitete Lars Klingbeil (MdB) zur Wahl des neuen Staatsoberhauptes

Es war die Wahl für das höchste Amt im Staat. Und Violeta Blahusch aus Bosse war hautnah mit dabei. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil verfolgte die 18-Jährige die spannende und über neunstündige Wahl des Bundespräsidenten im Reichstag. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Netzpolitik im Ungefaehren

Anlaesslich der "Berliner Rede" des Bundesinnenministers zu den Grundzuegen einer neuen Netzpolitik erklaert der netzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lars Klingbeil: Mit der gross angekuendigten "Berliner Rede" des Bundesinnenministers zu den Perspektiven einer neuen Netzpolitik bleibt der Innenminister an vielen Stellen im Ungefaehren. Der Minister offenbart trotz vieler guter Ansaetze in zentralen Fragen ueberholte Denkmuster. mehr...

 
100619 tourderideen 150x
| 1 Kommentar
 

Klingbeil geht auf Tour der Ideen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil startet erneut seine Tour der Ideen durch den Wahlkreis und bittet dabei die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung. „Die Menschen hier im Wahlkreis können teilhaben und entscheiden, wo ich als ihr Abgeordneter hinkomme. Ich möchte zuhören und Ideen aufnehmen. Ich möchte dort hinkommen, wo sich Menschen für die Gesellschaft und die Region engagieren.“ mehr...