Nachrichten

Auswahl
 

Ortsumgehung Scheeßel kann umgesetzt werden - Klingbeil zu Beratungen im Scheeßeler Rathaus

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war vor kurzem zu Gast im Scheeßeler Rathaus, um mit Bürgermeisterin Käthe Dittmer Scheele, dem stellvertretenden Bürgermeister Detlev Kaldinski und dem Scheeßeler SPD-Fraktionsvorsitzenden Johannes Hillebrand über das weitere Vorgehen bei der Ortsumgehung Scheeßel zu beraten. mehr...

 
 

Bedingungen des Dialogforums umsetzen - Klingbeil berät im Soltauer Rathaus weiteres Vorgehen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war vor kurzem zu Gast im Soltauer Rathaus, um mit dem ersten Stadtrat Wolfgang Cassebaum, Reiner Klatt, Harald Garbers und Dieter Möhrmann aktuelle verkehrspolitische Themen zu beraten. Cassebaum nahm in Vertretung von Bürgermeister Helge Röbbert an dem Gespräch teil. mehr...

 
 

Noch offene Fragen bei digitaler Energiewende - Klingbeil traf Stadtwerke-Vertreter zum Spitzengespräch

Verantwortliche der Stadtwerke Munster-Bispingen, Soltau, Böhmetal, Rotenburg und Zeven trafen sich vor kurzem mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil in Munster, um über aktuelle energiepolitische Themen zu beraten. Im Mittelpunkt stand dabei der Regierungsentwurf für das so genannte „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“. Kern des Vorhabens ist das Ziel, intelligente Messsysteme, so genannte Smart Meter, durchzusetzen.
mehr...

 
Foto: 2013lars_klingbeil150x
 

Klingbeil: Pläne zur Schließung von Güterbahnhöfen der falsche Weg - SPD-Abgeordneter kritisiert Bahn-Pläne

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat Pläne der Deutschen Bahn kritisiert zahlreiche Güterbahnhöfe zu streichen. Betroffen von einer internen Streichliste des Unternehmens sind dabei unter anderem Frachtbahnhöfe in Soltau und Bad Fallingbostel. mehr...

 
 

Zur Sicherheitskonferenz bei Klingbeil in Berlin

Die SPD-Bundestagsfraktion lud vor kurzem zur großen Sicherheitskonferenz mit Vertretern aus Polizei, Feuerwehren, THW und Sicherheitsexperten. Mit dabei waren auch Detlev Kaldinski (Polizei Zeven), Hartmut Staschinski (Kreisbrandmeister Heidekreis) und Jürgen Lemmermann (Kreisbrandmeister Landkreis Rotenburg), die auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil nach Berlin gekommen waren. mehr...

 
 

„Ich lasse mir den Mund nicht verbieten“ - Klingbeil-Interview zur Fracking-Abstimmung im Bundestag

Interview i.d. Böhme Zeitung vom 07. Mai 2016 - Der SPD-Abgeordnete Lars Klingbeil hat bei einer namentlichen Abstimmung im Bundestag zum Fracking für Aufsehen gesorgt. Das lag weniger an seinem Abstimmungsverhalten selbst, sondern an den Umständen. Vor der Abstimmung hatte er zum Missfallen zahlreicher Abgeordneten eine persönliche Erklärung abgegeben und damit die Geschäftsordnung des Bundestages „sehr weit interpretiert“, wie die stellvertretende Bundestagspräsidentin Claudia Roth anmerkte. mehr...

 
 

A7-Ausbau: SPD will Platzrandstraße in Bauphase öffnen - Gemeinsamer Vorstoß in Richtung von der Leyen

Der sechsspurige Ausbau der A7 zählt zu den entscheidenden Infrastrukturprojekten im Heidekreis. Vor dem Beginn der Bauarbeiten für den zweiten Ausbauabschnitt starten drei SPD-Ortsvereine gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil eine Initiative, um die Staubelastung während der Bauarbeiten gering zu halten. mehr...