Nachrichten

Auswahl
110211 rotehand
 

Lars Klingbeil in der Presse - Böhme Zeitung vom 8. Februar 2011: "1242 rote Hände gegen den Einsatz von Kindersoldaten"

Projektwoche an der Kooperativen Gesamtschule Schneverdingen abgeschlossen:
rdv Schneverdingen. Schüler der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Schneverdingen haben jetzt an den SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil drei dicke Mappen mit 1242 roten Handabrücken als Zeichen ihres Protestes gegen den Einsatz von Kindersoldaten übergeben. mehr...

 
110211 robbe
 

Lars Klingbeil in der Presse - Böhme-Zeitung vom 3. Februar 2011: "Robbe: Unglaublich schwere Belastung für die Familien"

Ausstellung „Warum Soldaten?“ in der Munsteraner Stadtbücherei. Warum Soldaten? Diese Frage in Munster zu stellen bedeute, „Eulen nach Athen zu tragen“, sagte der ehemalige Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags, Reinhold Robbe, am Dienstag in der Stadtbücherei Munster vor rund 100 Gästen. mehr...

 
110210 kirstenluehmann
 

„Wir wollen einen Kurswechsel“ - SPD-Bundestagsabgeordnete informieren über neue Mastanlagen

Der riesige Hähnchenschlachthof, der in Wietze im Kreis Celle entstehen soll, zieht neue Mastanlagen in der Region, so auch im Landkreis Verden nach sich. Durch das bestehende Planungsrecht sind die Gemeinden stark in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt. Was muss geschehen, damit das anders wird? mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Rastanlage Allertal: Erhalt der rückwärtigen Anbindung wird geprüft - Klingbeil hakte im Verkehrsministerium nach

Zum wiederholten Mal hat sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil zum Ende des vergangenen Jahres auch auf Bitten der SPD in Essel an das Bundesverkehrsministerium gewandt. Staatssekretär Enak Ferlemann sagte jetzt zu, dass der Erhalt der auf der Westseite bestehenden rückwärtigen Anbindung zu Raststätte Allertal geprüft werde. Der Ball liege nun auf Seiten der Straßenbauverwaltung des Landes Niedersachsen. mehr...

 
110208_spd_jahresauftakt
| 1 Kommentar
 

Jahresauftaktklausur: Bildung, Arbeit und stabile Kommunalfinanzen im Fokus der SPD

Mit Lösungen für die drängenden Probleme in Niedersachsen ist die SPD in das Kommunalwahljahr 2011 gestartet. Auf der gemeinsamen Jahresauftaktklausur von SPD-Landesvorstand, den SPD-Bundestagsabgeordneten und dem Vorstand der SPD-Landtagsfraktion berieten die Spitzen der niedersächsischen Sozialdemokratie am Freitag und Samstag in Walsrode das „Niedersachsenpapier – Mit Lösungen überzeugen.“ mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Lars Klingbeil in der Presse: SPD kündigt „Politik aus einem Guss“ an - Jahresauftaktklausur in Walsrode - Walsroder Zeitung vom 7. Febr. 2011

Bildung, Arbeit und stabile Kommunalfinanzen im Mittelpunkt
Sie nennen es „Jahresauftaktklausur“, und sie soll jetzt jedes Jahr in Walsrode stattfinden. Drei Tage lang berieten die Spitzen der niedersächsischen Sozialdemokratie von SPD-Landesvorstand, die SPD-Bundestagsabgeordneten und der Vorstand der SPD-Landtagsfraktion das „Niedersachsenpapier“ mit dem Untertitel „Mit Lösungen überzeugen.“ mehr...

 
110128_bildungsbuero
 

Erfolge regionaler Bildungsarbeit - Bundestagsabgeordneter Klingbeil zu Besuch im Bildungsbüro Heidekreis

Über die Arbeit des Bildungsbüros im Heidekreis informierte sich jetzt der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (SPD) bei einem Besuch vor Ort. In einem informellen Gespräch stellten die Mitarbeiter die unterschiedlichen Projekte und Tätigkeitsfelder des Büros vor. Langfristiges Ziel des Landkreises ist die Entwicklung zu einer Bildungsregion. Hierfür wurde auch das Bildungsbüro eingerichtet. mehr...

 
Lars Klingbeil
| 1 Kommentar
 

AG der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft - Koalition stellt Erfolg der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft infrage

Anlässlich des heutigen Beschlusses der IuK-Kommission des Ältestenrates des Deutschen Bundestages erklären die netzpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen der SPD, DIE LINKE und von BÜNDNIS 90/DIE Grünen, Lars Klingbeil, Halina Wawzyniak und Dr. Konstantin von Notz: mehr...

 
110121_kreiswehrersatzamt
 

SPD-Politiker Andrea Schröder-Ehlers und Lars Klingbeil besuchen Kreiswehrersatzamt - Aussetzung der Wehrpflicht wirft massive Probleme auf!

Durch die Aussetzung der Wehrpflicht stehen für die Bundeswehrsoldaten und die Zivilbeschäftigten einschneidende Veränderungen an, viele Fragen sind derzeit ungeklärt. Die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) lud jetzt ihren Parteikollegen Lars Klingbeil, Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Verteidigungsausschuss, nach Lüneburg ein. mehr...