Nachrichten

Auswahl
Lars Klingbeil
 

Gastfamilien für Vollstipendiaten des US-Kongresses und des Deutschen Bundestags gesucht

Jeden Sommer kommen mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) amerikanische Schülerinnen und Schüler nach Deutschland. Sie möchten das Leben in einer deutschen Familie kennenlernen. Die 16- bis 18-Jährigen besuchen während dieser Zeit eine deutsche Schule und finden so schnell Kontakt zu Gleichaltrigen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil bittet nun interessierte Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung für dieses Programm. mehr...

 
110408 tourow
 

Tourismus ist ein wichtiger Standortfaktor - Klingbeil besucht den Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Zu einem Gedankenaustausch über die Herausforderungen und Möglichkeiten im Bereich des Tourismus traf vor kurzem der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil den Geschäftsführer des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg Wümme e.V. (kurz TouROW), Udo Fischer, in der Rotenburger TouROW-Geschäftsstelle. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Koalition will Internet-Sperrgesetz abschaffen

Anlässlich der Ankündigung des Koalitionsausschusses der schwarz-gelben Bundesregierung, das Zugangserschwerungsgesetz aufheben zu wollen, erklären der zuständige Berichterstatter der Arbeitsgruppe Rechtspolitik der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka, der netzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Klingbeil und die zuständige Berichterstatterin im Kulturausschuss des Europäischen Parlamentes, Petra Kammerevert, MdEP: mehr...

 
Foto: Lars Klingbeil, Corinna Feltz-von Einem (Agentur für Arbeit Walsrode), Kerstin Kuechler-Kakoschke (Agentur für Arbeit Soltau) und Ralf Trosin (Landkreis Soltau Fallingbostel)
 

Arbeitsmarktreform im Mittelpunkt - Klingbeil traf Arbeitsmarkt-Experten aus dem Heidekreis in Berlin

Zu den Beschlüssen von Bundesrat und Bundestag zur Reform der Grundsicherung, der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets und der aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt hatten die Niedersächsischen Bundestagsabgeordneten der SPD zahlreiche Vertreter von Jobcentern und Agenturen für Arbeit nach Berlin eingeladen. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Lars Klingbeil in der Presse - Neue Osnabrücker Zeitung vom 1. April 2011: "Der Ansatz der Bundesregierung ist falsch"

Von Hans-Gerd Stahl - Haren. „Der Ansatz der Bundesregierung bei der geplanten Bundeswehrreform ist falsch.“ Diese Auffassung vertrat auf einer Informations- und Diskussionsveranstaltung, zu der der SPD Ortsverband Haren eingeladen hatte, der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aus Munster. Es ging dabei um die Frage „Bundeswehr — was nun?“. mehr...

 
110401 kond_japan
 

Solidarität mit Japan - Klingbeil trägt sich in Kondolenzbuch ein

Vor kurzem besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, MdB Bürgermeisterin Silke Lorenz im Walsroder Rathaus, um sich zusammen mit Vertretern der SPD Walsrode in das ausliegende Kondolenzbuch zur Katastrophe in Japan einzutragen. Am 11. März führte ein schweres Erdbeben und der folgende Tsunami zu verheerenden Zerstörungen in Japan. mehr...

 
110328_rotehand
 

Klingbeil übergibt über 1300 Rote Hände an Außenminister - Aktion gegen Kindersoldaten

Vor einigen Wochen haben Schülerinnen und Schüler der KGS Schneverdingen und der Heidetorschule Visselhövede dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil insgesamt über 1300 Rote Hände übergeben. Die Schüler hatten sich im Rahmen des „Red Hand Day“ engagiert und zahlreiche Rote Hand-Abdrücke gesammelt um ein Zeichen gegen Kindersoldaten zu setzen. Klingbeil übergab diese jetzt an den Bundesaußenminister und Vizekanzler Guido Westerwelle. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Klingbeil: Feuerwehrführerschein kommt – Ehrenamt wird gestärkt

„Der Feuerwehrführerschein hat eine weitere Hürde genommen. Das ist ein Erfolg für die Freiwilligen Feuerwehren, Rettungsdienste und das Ehrenamt im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg“, erklärte Klingbeil. „Die vielen Freiwilligen bei der Feuerwehr und bei den Katastrophen- und Hilfsdiensten leisten eine unschätzbare Arbeit für unsere Gesellschaft – sie verdienen in jeder Hinsicht unsere Unterstützung.“ mehr...

 
Lars Klingbeil
 

„Ähnliche Situation in Zukunft vermeiden“ - Klingbeil hakte wegen HRS Hodenhagen bei Landesschulbehörde nach

Die Situation an der HRS Hodenhagen hat sich nachdem im vergangenen Monat Eltern und Schüler gegen Unterrichtsausfall und den Ausfall eines Lehrers demonstriert hatten, inzwischen deutlich beruhigt. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hatte frühzeitig hinter den Kulissen bei der Landesschulbehörde Druck gemacht, um eine Verbesserung der Situation zu erreichen. mehr...