Nachrichten

Auswahl
120507_berlinbesuch150x.jpg
 

Beeindruckende Fahrt nach Berlin

48 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Osterholz und Verden machten sich unlängst auf den Weg nach Berlin. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil verbrachten sie drei Tage in der April-sonnigen Bundeshauptstadt um vieles wissenswertes aus Politik, Kultur und Geschichte zu erfahren. mehr...

 
120504_bupo_walsrode150.jpg
 

Verstetigung der Partnerschaft als Ziel - Klingbeil und Lühmann informieren sich über Türkei-Projekt der Bundespolizei Walsrode

Beeindruckt war der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil als ihm Vertreter der Bundespolizei Walsrode vor einem Jahr die Grundzüge des EU-Twinning-Projekts der Bundespolizei mit der Türkischen Nationalpolizei vorstellten. Jetzt, kurz vor Ende des Projekts, kam Klingbeil gemeinsam mit seiner Bundestagskollegin Kirsten Lühmann, die für die SPD im Innenausschuss des Bundestags sitzt, erneut nach Walsrode, um sich über den Fortschritt des Projekts zu informieren. mehr...

 
120502_etil_einwelt150
 

Eine Welt Laden aus Rotenburg bei Klingbeil in Berlin: „Gutes Beispiel für gelebte Nachhaltigkeit“

„Nachhaltigkeit ein Gesicht geben“ lautete das Motto der Nachhaltigkeits-Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion in der vergangenen Woche in Berlin. Auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil stellten Cornelia Hagedorn, Ursula Vahjen und Gisela Henning von Eine-Welt-Laden ihre Arbeit auf der Fraktionsebene des Reichstagsgebäudes interessierten Gästen und Politikern vor. mehr...

 
120424_vbb150x
 

Kürzung des Zivilpersonals ohne Aufgabenkritik - Klingbeil zu Gast beim VBB

Am 18.04.2011 hatte der Verband der Beamten der Bundeswehr (VBB) seine Mitglieder zwischen Elbe und Weser in das Casino der Lent-Kaserne in Rotenburg zu einer Informationsveranstaltung in Vorbereitung der Personalratswahlen im Mai 2012 eingeladen. Neben den Mitgliedern konnte der Standortgruppenvorsitzende Arne Lambrecht auch die Leiter der Bundeswehrdienstleistungszentren Cuxhaven und Rotenburg sowie des Kreiswehrersatzamtes Stade begrüßen. mehr...

 
120420_fracking150x.jpg
 

Fracking – „Politik muss die Richtung vorgeben“ - Klingbeil und Miersch diskutierten in Sottrum

Das Thema Fracking beschäftigt weiterhin Politik, Wirtschaft und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Rotenburg. Das wurde auf einer Veranstaltung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil in Sottrum deutlich, bei der über 100 Gäste mit Experten über die Chancen und Risiken des Frackings diskutierten. mehr...

 
miersch.jpg
 

Diskussion „Fracking – Chance oder Risiko?“ - Lars Klingbeil lädt Experten zum Thema Fracking nach Sottrum ein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt gemeinsam mit dem Umweltpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch zu einem Diskussionsabend am 17. April nach Sottrum ein, um mit verschiedenen Experten die unkonventionelle Erdgasförderung (Fracking) unter die Lupe zu nehmen. Die Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr im Gasthof Röhrs (Bergstr. 18) statt. mehr...

 
20120328_lebenshilfe150x.jpg
 

Inklusion Thema bei der Lebenshilfe Soltau

Der Austausch über aktuelle Projekte und politische Herausforderungen standen im Fokus des Besuches des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil (SPD)bei der Lebenshilfe in Soltau. Geschäftsführer Gerhard Suder, der die alleinige Geschäftsführung der Lebenshilfe im Mai von der langjährigen Geschäftsführerin Maria-Barbara Köster übernimmt, informierte Klingbeil gemeinsam mit Köster über die anstehenden Projekte der Lebenshilfe, wie den Neubau des Mehrgenerationenwohnprojektes in der Winsener Straße. mehr...

 
20120323_besuchgymnasiumjpg150x
| 1 Kommentar
 

Acta und Politikeralltag im Mittelpunkt - Klingbeil diskutierte mit Schülern der Klasse 9b des Gymnasiums Sottrum

Im Rahmen ihres Politikunterrichts lernten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Sottrums nun die Arbeit des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil kennen. Neben der Vorstellung seiner Arbeit in Berlin und im Wahlkreis nutzen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit mit Klingbeil über verschiedene politische Themen zu diskutieren. Unter anderem wollten die Schüler die Meinung des 34-Jährigen zum Urheberrechtsabkommen Acta erfahren. mehr...