Nachrichten

Auswahl
120522_wiedauschule_150x
 

Kita-Ausbau statt Betreuungsgeld - Klingbeil sprach mit Schülerinnen und Schüler der Wiedau-Schule

Die Klasse 10bR der Wiedau-Schule Bothel war vor kurzem im Rahmen eines Berlin-Besuchs (Abschlussfahrt) zu Gast beim heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil im Bundestag in Berlin. Nach einem Besuch einer Plenardebatte nutzten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Klingbeil in einem einstündigen Gespräch auf den Zahn zu fühlen. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

SPD-Fraktion stellt zwölf Thesen zum Urheberrecht vor - Künstler und Kreative stärken

Der Streit um das Urheberrecht hat sich zu einem der zentralen Konflikte der digitalen Gesellschaft entwickelt. Unterschiedliche Interessen von Urhebern, Verwertern, Nutzern und Konsumenten stehen sich häufig scheinbar unversöhnlich gegenüber. Keine Partei oder politische Gruppierung hat bisher eine Antwort auf diesen Konflikt entwickelt, die über Schlagworte und vermeintlich einfache Lösungen hinaus geht. Die SPD-Bundestagfraktion gibt nun Antworten in Form von zwölf Thesen. mehr...

 
120516_besuchipw_150x.jpg
 

Struktur des Industrieparks stärker berücksichtigen

Die aktuellen Entwicklungen im Industriepark Walsrode standen im Mittelpunkt eines Besuchs des Europaabgeordneten Bernd Lange im Industriepark Walsrode. Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil und dem Bomlitzer Bürgermeister und SPD-Landtagskandidaten Michael Lebid sprach Lange dabei mit der Leitung des Industrieparks über die aktuellen industriepolitischen Herausforderungen. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Bundesregierung muss sich endlich für Überarbeitung der Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung einsetzen

AG Inneres / AG Netzpolitik:
Anlässlich des heutigen Berichts des Leiters der EU-Direktion Innere Sicherheit zur Vorratsdatenspeicherung im Innenausschuss erklären der netzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Lars Klingbeil, MdB und der für Datenschutz zuständige Berichterstatter Gerold Reichenbach, MdB: mehr...

 
090428 Klingbeil Tour
 

ACTA-Abkommen muss gekippt werden

AG Petitionen
AG der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft
Anlässlich der öffentlichen Beratung des Petitionsausschusses erklären der Sprecher der Arbeitsgruppe Petitionen der SPD-Bundestagsfraktion Klaus Hagemann, der zuständige Berichterstatter Stefan Schwartze und der netzpolitische Sprecher Lars Klingbeil: mehr...

 
120507_berlinbesuch150x.jpg
 

Beeindruckende Fahrt nach Berlin

48 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Osterholz und Verden machten sich unlängst auf den Weg nach Berlin. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil verbrachten sie drei Tage in der April-sonnigen Bundeshauptstadt um vieles wissenswertes aus Politik, Kultur und Geschichte zu erfahren. mehr...

 
120504_bupo_walsrode150.jpg
 

Verstetigung der Partnerschaft als Ziel - Klingbeil und Lühmann informieren sich über Türkei-Projekt der Bundespolizei Walsrode

Beeindruckt war der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil als ihm Vertreter der Bundespolizei Walsrode vor einem Jahr die Grundzüge des EU-Twinning-Projekts der Bundespolizei mit der Türkischen Nationalpolizei vorstellten. Jetzt, kurz vor Ende des Projekts, kam Klingbeil gemeinsam mit seiner Bundestagskollegin Kirsten Lühmann, die für die SPD im Innenausschuss des Bundestags sitzt, erneut nach Walsrode, um sich über den Fortschritt des Projekts zu informieren. mehr...

 
120502_etil_einwelt150
 

Eine Welt Laden aus Rotenburg bei Klingbeil in Berlin: „Gutes Beispiel für gelebte Nachhaltigkeit“

„Nachhaltigkeit ein Gesicht geben“ lautete das Motto der Nachhaltigkeits-Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion in der vergangenen Woche in Berlin. Auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil stellten Cornelia Hagedorn, Ursula Vahjen und Gisela Henning von Eine-Welt-Laden ihre Arbeit auf der Fraktionsebene des Reichstagsgebäudes interessierten Gästen und Politikern vor. mehr...

 
120424_vbb150x
 

Kürzung des Zivilpersonals ohne Aufgabenkritik - Klingbeil zu Gast beim VBB

Am 18.04.2011 hatte der Verband der Beamten der Bundeswehr (VBB) seine Mitglieder zwischen Elbe und Weser in das Casino der Lent-Kaserne in Rotenburg zu einer Informationsveranstaltung in Vorbereitung der Personalratswahlen im Mai 2012 eingeladen. Neben den Mitgliedern konnte der Standortgruppenvorsitzende Arne Lambrecht auch die Leiter der Bundeswehrdienstleistungszentren Cuxhaven und Rotenburg sowie des Kreiswehrersatzamtes Stade begrüßen. mehr...