Nachrichten

Auswahl
130621_betriebsraetekonf150x
 

„Unbegründete Befristung von Arbeitsverträgen verhindern“ - Klingbeil diskutierte mit Betriebsräten in Berlin

Wenige Monate vor der Bundestagswahl lud die SPD-Bundestagsfraktion zur Betriebs- und Personalrätekonferenz nach Berlin. Mehr als 200 Betriebsräte aus der ganzen Bundesrepublik diskutierten mit Frank-Walter Steinmeier, Klaus Wiesehügel und externen Gästen über das Thema „Deutschland 2020 – Mehr Mut zum Gestalten“. mehr...

 
Bild Lars Klingbeil
 

Klingbeil geht auf Tour der Ideen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil startet im Juli zum fünften Mal seine „Tour der Ideen“ durch den Wahlkreis und bittet dabei die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung. „Die Menschen hier im Heidekreis und im Landkreis Rotenburg können teilhaben und entscheiden wo ich als ihr Abgeordneter Termine wahrnehme“, erklärte Klingbeil. mehr...

 
130614_planspiel13_150x
 

Bundestagsmandat für vier Tage

Anfang Juni fand im Berliner Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 312 Jugendliche aus ganz Deutschland stellten dabei in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach. Die Teilnehmer übernahmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und simulierten vier Gesetzesinitiativen. Mit dabei: Der Bomlitzer Theodor Heinrich Correa Victor vom Gymnasium Walsrode, der auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil an der Veranstaltung teilnahm. mehr...

 
130613_veranstaltung_gema150x
 

Tarifreform in der Diskussion - Klingbeil lud zum Austausch mit GEMA-Bezirksdirektor

Die Tarifreform der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) stand im Mittelpunkt eines Fachgesprächs zu dem der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (SPD) vor kurzem nach Walsrode geladen hatte. Lorenz Schmid, Bezirksdirektor der GEMA, war auf Einladung des SPD-Abgeordneten zu Gast und beantwortete die Fragen der anwesenden Kulturschaffenden und Veranstalter. mehr...

 
Foto: Lars Klingbeil
 

Briten-Abzug: „Maßnahmen der Bundesregierung auf dem Prüfstand“

Die Bundesregierung hat in einer Antwort auf einen Fragenkatalog der SPD-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag zum Briten-Abzug mögliche Maßnahmen zur Unterstützung der betroffenen Kommunen vorgestellt. Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil hatte den Fragenkatalog erarbeitet. mehr...

 
Foto: Lars Klingbeil
 

Panzermuseum: Hinweisschilder an der A7 dürfen bleiben

Die Hinweisschilder für das Deutsche Panzermuseum in Munster, die entlang der A7 aufgestellt sind, dürfen dauerhaft bleiben. Das bestätigte jetzt das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gegenüber dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil. Der 35-Jährige hatte sich gemeinsam mit Bürgermeister Adolf Köthe und dem Stadtrat in Munster für die Beibehaltung eingesetzt. mehr...

 
130610_digitlerheidekreis
 

FES-Veranstaltung Digitaler Heidekreis am 18. Juni in Walsrode

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 18. Juni ab 19 Uhr in die Stadthalle Walsrode zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Digitaler Heidekreis – OpenGovernment als Chance für den ländlichen Raum“ ein. Als Gäste sind eingeladen: Daniel Reichert, Vorstandsvorsitzender Liquid Democracy, Boris von Chlebowski, Mitglied der Geschäftsführung Accenture, Lena-Sophie Müller, Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme und Helma Spöring, Erste Kreisrätin Heidekreis. mehr...