Nachrichten

Auswahl
zypries150x
 

Gespräch über Patientenverfügung mit Brigitte Zypries

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil wird am kommenden Freitag den 26. Juli die ehemalige Bundesjustizministerin Brigitte Zypries zu Gast in Walsrode sein. Klingbeil und Zypries, die im Kompetenzteam des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück für den Verbraucherschutz zuständig ist, laden zu einem Gedankenaustausch zum Thema Patientenverfügung. mehr...

 
130723_schaeferhof150x
 

Schäferhof hofft auf Schutz der Heide durch Landschaftsschutzgebiet - Klingbeil besucht den Schäferhof in Neuenkirchen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat im Rahmen seiner „Tour der Ideen“ in Neuenkirchen den Schäferhof besucht. Der Verein des Schäferhofes kümmert sich hauptsächlich um die Pflege der Heidschnucke und der Heide und bietet ein attraktives Angebot an naturnahem Tourismus. Aktuell können auf dem Gelände des Schäferhofes 850 Schnucken bestaunt werden. mehr...

 
130722_mcdonalds150x
 

„Ausbildungsleistung beeindruckt“ - Klingbeil absolviert Tagespraktikum bei McDonald’s Bad Fallingbostel

Im Rahmen seiner Reihe „Ein Tag im Leben“ absolvierte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ein Tagespraktikum im Bad Fallingbosteler McDonald’s - Restaurant. Am Rande des Termins konnte er mit dem Inhaber der vier Restaurants im Heidekreis, Uwe Baron, auch einige politische Themen besprechen. Besonders beeindruckt zeigte sich Klingbeil von der Ausbildungsleistung von McDonald‘s in der Region.
mehr...

 
130716_nsurotenburg
 

Diskussion: Der NSU und die Folgen im Rathaus Rotenburg

Die Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) hat viele Menschen in Deutschland schockiert. Bis heute bleiben Fragen offen. Wie konnte es zu diesen Taten kommen? Wieso blieb die Terrorzelle über so lange Zeit unentdeckt? Hätten die Taten verhindert werden können? Im Bundestag beschäftigt sich in der laufenden Legislaturperiode ein Untersuchungsausschuss mit diesen und weiteren Fragen. mehr...

 
130710_50plus150x
 

„Erfahrungen älterer Arbeitnehmer nutzen“

Das Bundesprogramm „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“, das im Jahr 2005 vom damaligen Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) auf den Weg gebracht wurde, soll die beruflichen Chancen älterer Menschen verbessern. Auch im Landkreis Rotenburg wird das Programm mit dem Beschäftigungspakt "Reife Leistung!“ umgesetzt. mehr...

 
130608_barthol150x
 

„Umbau am Bahnhof Soltau vorziehen“

„Der momentane Zustand ist nicht zu ertragen“, darin waren sich Soltaus Bürgermeister Wilhelm Ruhkopf, Lars Klingbeil und Sören Bartol, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion nach einem vor Ort Termin am Bahnhof Soltau einig. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die fehlende Barrierefreiheit am Bahnhof, die seit langem für Diskussionen sorgt. mehr...

 
130805_SPD_Carsten Sieling150x.jpg
 

Wie können Finanzmärkte reguliert werden? - Finanzexperte Sieling (SPD) kommt nach Walsrode

Der SPD-Finanzexperte und Bundestagsabgeordnete Carsten Sieling kommt auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil nach Walsrode, um über die Regulierung der Finanzmärkte zu diskutieren. Beginn der Veranstaltung ist am Mittwoch, den 07. August um 18.30 Uhr im Restaurant „anders“ (Gottlieb-Daimler-Straße 6) in Walsrode. mehr...

 
130705_bwdlmunster150x
 

„Auswirkungen der Reform vor Ort im Auge behalten“

Mitglieder des Vorstandes des Personalrats beim Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Munster trafen sich vor kurzem mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil im Bundestag in Berlin. Die Personalratsmitglieder machten im Gespräch mit Klingbeil die Sorgen der Belegschaft über die geplante Verringerung des Zivilpersonals bei der Bundeswehr deutlich. Am Standort Munster sei das Personal schon jetzt hoch ausgelastet. Der Altersdurchschnitt sei zudem schon heute überdurchschnittlich hoch. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

SPD spricht sich aus für mehr Informationsfreiheit und Transparenz. Schwarz-gelb wieder einmal dagegen

AG Inneres/AG Kultur und Medien/AG Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz:
Anlässlich der 2./3. Lesung des Gesetzentwurfes für ein Informationsfreiheits- und Transparenzgesetz erklären der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Hartmann, der netzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Klingbeil und die verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Elvira Drobinski-Weiß und die Berichterstatterin im Innenausschuss, Kirsten Lühmann:
mehr...