Nachrichten

Auswahl
Lars Klingbeil
 

Zusätzliche Fördermittel für Heidekreis-Klinikum

Das Heidekreis-Klinikum hat vom niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration zusätzliche Fördermittel in Höhe von 150.000 Euro bewilligt bekommen. Das erfuhr jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aus Hannover. Die Mittel sollen zweckgebunden für die Erstanschaffung eines Linksherzkatheter-Messplatzes eingesetzt werden. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Flächendeckende Kommunikationsüberwachung muss gestoppt werden

Pressemitteilung der SPD-Bundestagsfraktion -
Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher:
Die Kritik der amerikanischen Internetunternehmen an der flächendeckenden Ausspähung ist ein wichtiger erster Schritt. Die Firmen müssen jetzt auch offenlegen, ob und wie weit sie im Rahmen der Überwachungsprogramme wie Prism oder Tempora zur Kooperation verpflichtet wurden und werden, was sie bis heute bestreiten. mehr...

 
131206_thiele150x
 

Neupack-Passus im Koalitionsvertrag

„Kein Einsatz von Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmern als Streikbrecher.“ Dieser Satz steht im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD als wichtiges Ziel für eine geplante Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Er geht maßgeblich zurück auf die Erfahrungen, die die Beschäftigten der Firma Neupack während ihres monatelangen Streiks machen mussten. mehr...

 
2013lars_klingbeil150x.jpg
 

Lies ordnet Lärmschutzmessungen an der A1 an

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat jetzt für den Bereich Bassen an der A 1 Lärmmessungen angeordnet. Das erfuhr jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aus Hannover. Die Messungen sollen voraussichtlich im März erfolgen. Klingbeil hatte sich mehrfach mit Anwohner im Bereich der A1 in der Samtgemeinde Sottrum getroffen und die unterschiedlichen Initiativen entlang der A1 zusammengebracht. mehr...

 
131127_vorlesetag_munster150x
 

Klingbeil liest in Munster

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags war der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vor kurzem zu Gast in der Grundschule am Hanloh in Munster. Der 35-Jährige las Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen aus dem Buch „Die Glücksfee“ von Cornelia Funke vor und beantwortete auch Fragen über seinen Alltag als Bundestagsabgeordneter. mehr...

 
090702 Tour der Ideen
 

Über 300.000 Euro Landesförderung für Unternehmen im Heidekreis

Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat in dieser Woche über die Förderung von Unternehmen, Infrastruktur- und Tourismusprojekten im Land Niedersachsen entschieden. Insgesamt werden 79 Projekte im gesamten Land mit mehr als 54 Millionen Euro aus Mitteln des Landes, des Bundes und der EU gefördert. Über 300.000 Euro davon fließen in den Heidekreis. Das erfuhr jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vom SPD-Landtagsabgeordneten Maximilian Schmidt. mehr...

 
131024_digit150x.jpg
 

Klingbeil verhandelt Digitale Agenda in Koalitionsgesprächen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil wird für die SPD an den Koalitionsverhandlungen über eine mögliche Große Koalition teilnehmen. Das gab der 35-Jährige nun am Rande der ersten Verhandlungsrunde in Berlin bekannt. Klingbeil zählt zu den Fachpolitikern, die sich in der Arbeitsgruppe Digitale Agenda unter anderem mit dem Breitband-Ausbau und der Digitalisierung der Wirtschaft auseinandersetzen werden. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

„Große Koalition muss den Knoten beim Fracking durchschlagen“ - Klingbeil formuliert Erwartungen an die beginnenden Koalitionsverhandlungen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat vor dem Beginn von Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, CDU und CSU Erwartungen an einen möglichen Koalitionsvertrag formuliert, die die Region betreffen. „Eine große Koalition ist nach wie vor kein Automatismus. Es gibt für mich als Abgeordneter für unsere Region wichtige lokale Themen, die sich in einem möglichen Koalitionsvertrag wiederfinden müssen.“ mehr...

 
131004_schneverdingen150x.jpg
 

Klingbeil: „Landesförderung ist hier an der richtigen Stelle“ - Kulturverein Schneverdingen erhält Unterstützung

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war vor kurzem zu Gast in der Kultur Stellmacherei des Kulturvereins Schneverdingen, um sich im Gespräch mit den Vorstandsmitgliedern Hartmut Fach und Dr. Carsten Bargmann über die zukünftigen Pläne des Vereins zu informieren. Klingbeil zeigte sich erfreut darüber, dass der Verein in Zukunft durch Fördergelder vom Land Niedersachsen unterstützt wird. mehr...