Nachrichten

Auswahl
 

Klingbeil ruft zur Bewerbung für Medienworkshop auf

Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 5. bis 11. März 2017 im Deutschen Bundestag - Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Darauf weist der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hin.
mehr...

 
 

Klingbeil: Bundesteilhabegesetz inzwischen auf gutem Weg

Änderungen am Gesetz nach vielen Protesten in Aussicht - Auf Einladung des Vorsitzenden der Niedersächsischen und Bremer Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil trafen sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Verbände, Stiftungen, Diakonischen Werke und Behinderteneinrichtungen aus ganz Niedersachsen und Bremen, um mit Fachpolitikern und Experten der SPD-Bundestagsfraktion über das neue Bundesteilhabegesetz zu sprechen. mehr...

 
Foto: 2013lars_klingbeil150x
 

Klingbeil: 100 Millionen Euro für die Sanierung von Sportanlagen

Der Bundestag hat sich in der Nacht zum Freitag nach langen Verhandlungen auf die Bereitstellung von 100 Millionen Euro für marode Sportanlagen geeinigt. „Ich freue mich, dass das gelungen ist. Das Geld wird direkt den Vereinen und Sportlern zu Gute kommen“, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil am Freitag in Berlin. mehr...

 
 

Klingbeil: Neuer Rüstungsaltlastenfonds kommt - Anknüpfungspunkt für Dethlinger Teich

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat in dieser Woche einen neuen Fonds für die Beseitigung von Rüstungsaltlasten aus dem zweiten Weltkrieg beschlossen. Insgesamt 60 Millionen Euro wird der Bund dafür bereit stellen. Die Länder geben weitere Mittel oben drauf. Der Fonds geht zurück auf eine Initiative des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, der sich seit zwei Jahren gemeinsam mit weiteren betroffenen Bundestagsabgeordneten dafür eingesetzt hat. mehr...

 
 

Klingbeil und Arnold am Standort Munster - Puma Schützenpanzer-Ausbildung im Mittelpunkt

Die Ausbildung an den neuen Puma-Schützenpanzern der Bundeswehr stand im Mittelpunkt eines Besuchs des SPD-Verteidigungsexperten Rainer Arnold, der auf Einladung von Lars Klingbeil den Standort Munster besuchte. Klingbeil und Arnold arbeiten seit 2009 im Verteidigungsausschuss des Bundestags zusammen. mehr...

 
 

Klingbeil: Keine Leiharbeiter mehr als Streikbrecher - Vorschlag entstand in Rotenburg

Der Deutsche Bundestag hat am Freitag eine Regulierung der Leiharbeit beschlossen. Neben Auflagen zur früheren Übernahme in den Betrieb und früherer Lohngleichheit ist dabei auch ein Verbot des Einsatzes von Leiharbeitern als Streikbrecher. Dieser Vorschlag geht direkt auf Erfahrungen in Rotenburg zurück, die dort bei einem Streik der Beschäftigten bei der Firma Neupack gemacht wurden. mehr...