Nachrichten

Auswahl
Lars Klingbeil
 

Klingbeil und Schmidt: „Bund und Land fördern Hand in Hand: Über eine Million Euro für Bad Fallingbostel, Bispingen, Neuenkirchen und Schneverdingen.“

Heidekreis profitiert von Städtebauförderungsprogramm 2014 der Landesregierung - Kommunen im Heidekreis erhalten über eine Million Euro aus dem Landesprogramm 2014 für den Städtebau - diese gute Nachricht kann der SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt nach einem Gespräch mit Niedersachsens Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt übermitteln. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Keine Entscheidung über Soltau Z2 vor der Reform

Mit einer Entscheidung über einen möglichen Exxon-Mobil-Antrag für die Bohrstelle Z2 in Soltau ist vor der Reform der Zulassungskriterien für die Verpressung von Lagerstättenwasser nicht zu rechnen. Das erfuhr der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil jetzt vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium. Klingbeil hatte sich wie angekündigt an Wirtschaftsminister Olaf Lies gewandt und dort die Bedenken, die im Landkreis geäußert wurden nachdrücklich deutlich gemacht. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Klingbeil: Entlastung der Kommunen kommt

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat den Beschluss des Bundeskabinetts begrüßt Länder und Kommunen in den Jahren 2015 bis 2017 um jeweils 1 Milliarde Euro zu entlasten. Gleichzeitig soll das Sondervermögen des Bundes zum schnelleren Kita-Ausbau um 550 Millionen Euro aufgestockt werden. 2017 und 2018 soll darüber hinaus die Beteiligung des Bundes an den Betriebskosten der Kinderbetreuung um je 100 Millionen Euro erhöht werden. mehr...

 
20140818_bm_schneverdingen150x
 

Schnelles Internet für alle bis 2018 bleibt das Ziel - Klingbeil berät mit Moog-Steffens

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war vor kurzem zu Besuch im Schneverdinger Rathaus, um mit Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens, Mitgliedern vom SPD Ortsverein und der Stadtratsfraktion über die weiteren Pläne zum Breitband-Ausbau zu beraten. Auch Stadtwerke-Geschäftsführer Jörn Peter Maurer, Peter Plümer (Fachbereichsleiter Inneres) und Thomas Hirsch (IT-Leiter) nahmen an dem Gespräch teil. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Neue Südlink-Pläne? Klingbeil will Klarheit

Südlink-Betreiber TenneT plant laut einem Schreiben des Bundesverteidigungsministeriums an den SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil einen Trassenverlauf entlang der A7 unter Einbeziehung des Truppenübungsplatzes Bergen. Unklar ist, ob damit eine vom Verdener CDU-Abgeordneten Mattfeldt vorgeschlagene Verschiebung der Trasse entlang der B3 über Schneverdingen und Soltau ins Auge gefasst werden soll. Klingbeil hatte sich zuvor an Verteidigungsstaatssekretär Markus Grübel gewandt. mehr...

 
20140811_drittekrippenkraft150x
 

Dritte Kraft in Krippen kommt - Klingbeil besucht die Kita Rethemer Arche

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil machte im Rahmen seiner Sommertour vor kurzem Station in der Samtgemeinde Rethem. Gemeinsam mit dem Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige und Wolfgang Leseberg vom SPD Ortsverein besuchte Klingbeil dabei unter anderem die Kita Rethemer Arche. Die Leiterin der Einrichtung Dörthe Göritz-Timme stellte dem SPD-Abgeordneten dabei das pädagogische Konzept der Kita mit insgesamt fünf Gruppen vor. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Krebs-Fälle: Gesundheitsministerium bestätigt Antrag auf Cluster-Auswertung

Eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern mehrerer Bürgerinitiativen, Mitarbeitern des Landesgesundheitsamtes sowie des Gesundheitsamtes des Landkreises Rotenburg haben vor kurzem einen Antrag auf eine Clusterauswertung zur Frage einer potentiellen Krebshäufung im Umfeld der Erdgas-Bohrstelle in Söhlingen. Das erfuhr der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aus einem Schreiben von Gesundheitsministerin Cornelia Rundt. mehr...