Nachrichten

Auswahl
2013lars_klingbeil150x.jpg
 

Dethlinger Teich: Klingbeil schreibt an Schäuble - Vorstoß zum Altlasten-Fonds

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil setzt sich weiter für eine Untersuchung und Beseitigung der Rüstungsaltlasten im Dethlinger Teich bei Munster ein. Nachdem Klingbeil als Initiator in den Haushaltsberatungen des Bundes erfolgreich einen Fonds in Höhe von 60 Millionen Euro für die Altlastensanierung von besonders problematischen Fällen vorgeschlagen hatte, wandte er sich nun an den zuständigen Finanzminister Wolfgang Schäuble. mehr...

 
Lk2015 150x
 

Klingbeil und Bundeswehrverband diskutieren Zukunft der Bundeswehr - Veranstaltung mit hochkarätigen Gästen in Munster

„Sicherheitspolitik im Umbruch“. Unter dieser Überschrift steht eine gemeinsame Veranstaltung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil und des Deutschen BundeswehrVerbandes, die am 19. Januar in Munster stattfinden wird. Hintergrund ist die laufende Debatte zum Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik, das 2016 veröffentlicht werden und die zukünftige strategische Ausrichtung der Bundeswehr maßgeblich prägen soll. mehr...

 
Lars Klingbeil
 

Klingbeil: Ortsumgehung Schwarmstedt muss im Bundesverkehrswegeplan bleiben

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil setzt sich dafür ein, dass die Ortumgehung Schwarmstedt entlang der B214 im neu aufzustellenden Bundesverkehrswegeplan enthalten bleibt. „Wir brauchen bei diesem Projekt weiter einen Fuß in der Tür, deshalb ist es wichtig, dass die Ortsumgehung auch im neuen Bundesverkehrswegeplan enthalten bleibt“, sagte Klingbeil. mehr...

 
Lk2015 150x
 

Klingbeil: Erfahrungen aus Bad Fallingbostel sollen deutschlandweit helfen - BAMF erprobt beschleunigte Verfahren in Notunterkunft

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat erfreut darauf reagiert, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in den Camps Fallingbostel und Oerbke beschleunigte Asylverfahren erproben will. mehr...