Herzlich willkommen auf meiner Homepage,

seit der Bundestagswahl 2009 vertrete ich den Wahlkreis Rotenburg I - Heidekreis. Im Bundestag bin ich netzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Mitglied im Verteidigungsausschuss. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen die Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises. Diese Website soll Ihnen einen Einblick in meine politische Arbeit geben. Über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen informiere ich auch in einem Newsletter, welcher hier abonniert werden kann.

Viel Spaß auf meiner Homepage und kommen Sie gerne auf mich zu!

Beste Grüße
Lars Klingbeil, MdB

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Tobias Koch
 

Platzrandstraße: Klingbeil drängt auf schnelle Klärung

Nach langem Drängen und mehrfachen Nachfragen im zuständigen Verteidigungsministerium hat das Haus von Ministerin von der Leyen in der vergangenen Woche eine Vereinbarung zur weitergehenden Öffnung der Platzrandstraße an den Heidekreis gesendet. Schon im vergangenen Jahr hatte es eine von der SPD initiierte Unterschriftensammlung gegeben, um die Verkehrsbelastung in den Orten zu minimieren. mehr...

 
 

Platzrandstraße: Klingbeil pocht auf Zusagen - Erster Stauschwerpunkt steht bevor

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil macht erneut Druck beim Verteidigungsministerium, um die Ortschaften entlang der A7 von erhöhtem Verkehrsaufkommen zu entlasten. „Mit dem Osterwochenende steht der erste Stauschwerpunkt vor der Tür. Ich erwarte, dass das Verteidigungsministerium die Zusagen, die vor der Kommunalwahl gemacht wurden einhält und verlässliche Lösungen präsentiert“, sagte Klingbeil. mehr...

 
 

Klingbeil: Krankenhäuser müssen mehr Personal sicherstellen

Bund/Länder-Einigung zu Personalausstattung - Die Personalausstattung der Krankenhäuser war eines der Themen, das der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vor kurzem mit der Mitarbeitervertretung des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg unter Vorsitz von Torsten Rathje diskutiert hat. Qualitativ gute und sichere Pflege gebe es nur mit genügend Personal, so der Tenor im Gespräch. Inzwischen hat die Bundespolitik reagiert und genau an dieser Stelle eine Reform angestoßen. mehr...

 
Foto: Tobias Koch
 

#NetzDG: Auskunftsanspruch nur mit Richtervorbehalt

Die SPD-Fraktion hat erfolgreich auf eine bessere Rechtsdurchsetzung gegen Hasskriminalität und strafbare Falschnachrichten in sozialen Netzwerken gedrängt. Der Gesetzentwurf von Heiko Maas setzt verbindliche Standards für ein wirksames und transparentes Beschwerdemanagement, eine bessere Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden und einen besseren Schutz von Betroffenen. Das ist überfällig. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...